Erstellen Sie Ihre eigene Android-Variante – Anpassung des Installationspakets (Android und CyanogenMod im Eigenbau, Teil 2)

Das in Teil 1 erstellte Installationspaket entspricht exakt dem, was das CyanogenMod (CM) Team ausliefert. Hier zeige ich, wie Sie den Build an eigene Wünsche anpassen können. Exemplarisch werde ich ein App-Projekt hinzufügen, ein anderes entfernen sowie die Startanimation austauschen.WeiterlesenWeiterlesen

EmberJS (JavaScript MVC Frameworks, Teil 3)

EmberJS

Im letzten Teil des Artikels habe ich ein wenig über die Konzepte und die Umsetzung unserer Beispielapplikation mithilfe von AngularJS erzählt. In diesem Teil möchte ich nun mein Augenmerk auf EmberJS legen.
EmberJS wird häufig als die bessere Alternative (z.B. hier: http://eviltrout.com/2013/06/15/ember-vs-angular.html) zu AngularJS dargestellt. Das hat mich natürlich neugierig gemacht und so musste ich EmberJS im Rahmen dieser Reihe ausprobieren.
EmberJS kommt aus dem Umfeld von Ruby on Rails und verfolgt auch einen ähnlichen Ansatz der Convention over Configuration, wie wir später noch genauer sehen werden.WeiterlesenWeiterlesen

Erstellen Sie Ihre eigene Android-Variante – Aufbau der Entwicklungsumgebung (Android und CyanogenMod im Eigenbau, Teil 1)

Sie wollen die volle Kontrolle über Ihr Android-Mobilgerät? Dann erstellen Sie das Betriebssystem doch aus dem frei verfügbaren Quellcode. Wenn Sie dann noch die Erweiterungen des Custom ROM CyanogenMod 1)(CM) hinzufügen, haben Sie ein leistungsfähiges, offenes System, das Sie nach Belieben anpassen können.

In Teil 1 dieser zweiteiligen Artikelreihe beschreibe ich, wie Sie eine entsprechende Entwicklungsumgebung in einer virtuellen Maschine unter Kubuntu aufbauen.

Einen ausführlichen Artikel zum Thema habe ich in der web & mobile developer 11/2014 2)veröffentlicht.WeiterlesenWeiterlesen

Links   [ + ]

1. http://www.cyanogenmod.org
2. http://www.webundmobile.de/Aktuelles-Heft/Inhalt-web-mobile-developer-11-2014-10898.html